Kirche St. Elisabeth

gebaut: 1912 - 1913
geweiht: 13. Mai 1913
   
Patrozinium: Hl. Elisabeth von Thüringen – 19. November
Malerisch gelegen ist die St. Elisabeth Kirche Anlaufpunkt für Gläubige, Spaziergänger und Ruhesuchende. So bereits schon zu lesen in der Zeitung "Der Grenzbote" von 1913:
"Bad Elster: Die neue katholische Kirche, in ihrem Äußeren wie Innern ein Musterbau, wird, wie nunmehr feststeht, Ende April feierlich geweiht werden. Rings um die Kirche werden schöne gärtnerische Anlagen hergestellt und mit Ruhebänken versehen, sodass auch dieser Platz dank seiner ruhigen Lage und seines herrlichen Rundblickes auf die bewaldeten Höhen ein von unseren Kurgästen gern bevorzugter Ruhe- und Erholungsplatz werden dürfte."

 

mehr dazu lesen ...