Zum Hauptinhalt springen

… in Plauen

Die kleine Plauener Caritasgruppe besteht aus Frauen, die sich ehrenamtlich engagieren. Wir treffen uns jeden Monat, bereiten die monatliche Geburtstagsfeier für unsere Senioren vor. Da gibt es selbstgebackenen Kuchen und ein kleines Kulturprogramm; bei Bedarf holen wir Gäste auch zuhause ab.

Die 85-jährigen Geburtskinder besuchen wir daheim. Im Caritas-Seniorenzentrum „St. Elisabeth“ sind wir beim Krankenbegegnungstag dabei ebenso am 19. November zur Rosensegnung- Wir besuchen die Heimbewohner und schenken jedem eine gesegnete Rose zum Gedenken an die Hl. Elisabeth und das Rosenwunder.

Über neue Mitstreiter würden wir uns ehr freuen.

Bärbel Schliwa

… in Markneukirchen

Wir sind eine kleine Gruppe von Helferinnen, die sich ehrenamtlich für unsere  Senioren engagiert, sie zu ihren Geburtstagen besucht und Ansprechpartner ist, wenn Hilfe benötigt wird.

Einmal im Monat treffen sich die Senioren nach dem Wochentaggottesdienst zum gemeinsamen Frühstück verbunden mit einem Impuls, Gesang und zwanglosem Gespräch.

Unsere Gruppe trifft sich 2 x jährlich zum Basteln, zur Planung und Organisation bzw. Austausch und Besprechen anstehender Probleme. Im Dezember laden wir zu einer Adventsfeier nach Markneukirchen ein.

Neue Helferinnen sind jederzeit herzlich willkommen, da der größte Teil unserer Gruppe bereits selbst das Rentenalter erreicht hat.