Gottes Wort verstehen. Das kann sogar einem Erwachsenem manchmal schwerfallen. Um wieviel schwieriger muss es dann für ein Kind sein die Botschaft Gottes zu begreifen. Damit auch die Kinder unserer Pfarrei einen persönlichen Bezug zum Glauben finden, engagieren sich Gemeindemitglieder wie Frau Siegburg in Plauen und Frau Kreutzmann in Markneukirchen. Sie bieten Kindern und auch Eltern regelmäßig die Möglichkeit der KinderKirche. Spirituelle und religiöse Themen werden kindgerecht aufbereitet und durch zusätzliche Erlebnisse, wie Geschichten, Basteleien oder Lieder vertieft. Davon profitieren nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern, die in Ruhe Lesung und Predigt hören können und ihre Kinder gut umsorgt wissen. Dies ist auch die Motivation der Organisatorinnen, die selbst Mütter sind. Vor allem aber ist es die Reaktion und die Empfänglichkeit der Kinder, so Frau Siegburg, die immer wieder Ansporn liefern.

Für alle Kinder von 2 bis 7 Jahren und ihre Eltern halten wir jeden Sonntag während des Hauptgottesdienstes KINDER-KIRCHE im Gemeindehaus. Als Eltern sind Sie auch freundlch eingeladen, diese Initiatie mitzugestalten und mitzutragen.